Lagerungs- und Gehorthesen

Die Orthopädietechnik stellt vor allem Hilfsmittel zur Kontrakturprophylaxe sowie Gelenkstabilisierung durch Funktionsschienen, Steh-, Geh-, Sitz- und Greifhilfen zur Verfügung. Die Anfertigung von passgenauen Korsetts soll zumindest einer Verschlimmerung einer sekundären Wirbelsäulenverkrümmung vorbeugen.

Individuell angefertigte Orthesen

Hier sehen Sie eine Bilderauswahl unserer individuell angefertigten Lagerungs- und Gehorthesen für jede ärztliche Indikation. Die Bilder dienen zu Anschauungszwecken und stellen keine fixen Produkte dar.

Handorthesen

Handorthesen

Gehorthese mit Heckeinstieg

Gehorthese mit Heckeinstieg

Unterschenkel Gehorthese

Unterschenkel Gehorthese

Orthese mit abnehmbarer Sohle

Orthese mit abnehmbarer Sohle

Unterschenkel Lagerungsorthesen

Unterschenkel Lagerungsorthesen

Lagerungsschiene mit Gehfunktion

Lagerungsschiene mit Gehfunktion

Becken-Bein Orthese (A-Schiene)

Becken-Bein Orthese (A-Schiene)

Reziproke Gehorthese

Reziproke Gehorthese

Spitzfuß-Korrektur Orthese

Spitzfuß-Korrektur Orthese

Spitzfuß-Korrektur Orthese

Spitzfuß-Korrektur Orthese

Spitzfuß-Korrektur Orthese

Spitzfuß-Korrektur Orthese

Spitzfuß-Korrektur Orthese

Spitzfuß-Korrektur Orthese

  • Handorthesen
  • Gehorthese mit Heckeinstieg
  • Unterschenkel Gehorthese
  • Orthese mit abnehmbarer Sohle
  • Unterschenkel Lagerungsorthesen
  • Lagerungsschiene mit Gehfunktion
  • Becken-Bein Orthese (A-Schiene)
  • Reziproke Gehorthese
  • Spitzfuß-Korrektur Orthese
  • Spitzfuß-Korrektur Orthese
  • Spitzfuß-Korrektur Orthese
  • Spitzfuß-Korrektur Orthese
  • Handorthesen

    Zur Lagerung, Wachstumslenkung, oder zur Verbesserung der Greiffunktion kommen Handorthesen zum Einsatz. Dabei werden hochwertige Materialien verwendet, die sehr gut hautverträglich, abwaschbar und einfach zu bearbeiten sind. Durch Silikonähnliche Eigenschaften entsteht ein angenehmes, komfortables Tragegefühl und die Handorthese kann die Wirkung gut entfalten.

  • Gehorthese mit Heckeinstieg

  • Unterschenkel Gehorthese

    Diese Art von Funktionsorthese unterstützt beim Gehen, indem sie Stabilität während des Auftretens, Abrollens und in der Schwungphase bietet. Dazu werden, je nach Indikation, Gelenke mit verschiedenen mechanischen Eigenschaften, oder auch Carbonfedern eingesetzt. Wie bei allen Orthesen stehen auch hier Passform und Tragekomfort im Vordergrund.

  • Orthese mit abnehmbarer Sohle

  • Unterschenkel Lagerungsorthesen

    Um eine unnatürliche Stellung des Fußes zu verhindern sind oft Lagerungsorthesen notwendig, die eine wachstumslenkende Richtung vorgeben und Folgeschäden verhindern sollen. Diese sog. Nachtlagerungsschienen werden meist während des Schlafens getragen. Die Fertigung erfolgt mit weichem Polstermaterial um Druckstellen zu vermeiden. Weiters können die Orthesen in vielen poppigen Designs gestaltet werden.

  • Lagerungsschiene mit Gehfunktion

  • Becken-Bein Orthese (A-Schiene)

    Um zum richtigen Zeitpunkt die Stehfähigkeit zu unterstützen wird die Becken Bein Orthese eigesetzt, die auch als „A-Schiene“ bekannt ist. Die Stellung der Beine hilft dabei, dass sich die Hüften durch die Last des Körpergewichts besser entwickeln können. Das Aufrechte Stehen wirkt sich außerdem positiv auf Durchblutung, Verdauung und Atmung aus. Auch hier können natürlich individuelle Designwünsche berücksichtigt werden.

  • Reziproke Gehorthese

  • Spitzfuß-Korrektur Orthese

  • Spitzfuß-Korrektur Orthese

  • Spitzfuß-Korrektur Orthese

  • Spitzfuß-Korrektur Orthese

  • Handorthesen
  • Gehorthese mit Heckeinstieg
  • Unterschenkel Gehorthese
  • Orthese mit abnehmbarer Sohle
  • Unterschenkel Lagerungsorthesen
  • Lagerungsschiene mit Gehfunktion
  • Becken-Bein Orthese (A-Schiene)
  • Reziproke Gehorthese
  • Spitzfuß-Korrektur Orthese
  • Spitzfuß-Korrektur Orthese
  • Spitzfuß-Korrektur Orthese
  • Spitzfuß-Korrektur Orthese

Miederversorgung bei Skoliose
Orthopädie

Miederversorgung bei Skoliose

Bei der Skoliose handelt es sich um eine dreidimensionale Fehlstellung der Wirbelsäule mit Seitverbiegungen, Verdrehungen und einer damit einhergehenden Veränderung des Rumpfes. 90 % aller Skoliosen sind idiopathisch was bedeutet, dass die Ursache nicht bekannt ist. Skoliosen treten im Kindes und Jugendalter auf und können bis Ende des Wachstums mittels Korsett behandelt werden.

Lagerungs- und Gehorthesen
Orthopädie

Lagerungs- und Gehorthesen

Die Orthopädietechnik stellt vor allem Hilfsmittel zur Kontrakturprophylaxe sowie Gelenkstabilisierung durch Funktionsschienen, Steh-, Geh-, Sitz- und Greifhilfen zur Verfügung. Die Anfertigung von passgenauen Korsetts soll zumindest einer Verschlimmerung einer sekundären Wirbelsäulenverkrümmung vorbeugen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.