Geschichte des Unternehmens

Ihr Orthopädietechnik - Sanitätsfachhandel in Kärnten seit 1971

Das Unternehmen wurde 1971 von Bruno Sepin sen. und seiner Frau Elfriede gegründet. Sie übernahmen den eingesessenen Bandagistenbetrieb Gustav Fial am Viktringer Ring in Klagenfurt. Die Unternehmensentwicklung war von stetigem Wachstum gekennzeichnet. Seit 1990 firmiert das Unternehmen als Ges.m.b.H., die Geschäftsführung hat Winfried Sepin inne.
Seit 1996 werden Leistungen im Bereich der Orthopädie-Schuhtechnik angeboten um den Kunden eine Komplettversorgung zu ermöglichen. Weiters wurde 1996 mit der Sanitätshaus Fliale am Alten Platz, im Zentrum Klagenfurts, als fast hundertjähriges und ältestes Sanitätshaus der Stadt erworben. Dieser Betrieb wurde mit Jahresbeginn 2002 als Filialbetrieb eingegliedert.


2013 Eröffnung der "Zentrale" in der Völkermarkter Straße und der Filiale Feldkirchen

Mit der Errichtung der "Zentrale", dem großzügig gestalteten Betriebsgebäude in der Völkermarkter Straße 97, fand eine Konzentration des Unternehmens statt. Die Standorte am Viktringer Ring und in der Getreidegasse wurden geschlossen und auf einen attraktiven und leicht erreichbaren Standort zusammengezogen. Mit der Eröffnung der Filiale in Feldkirchen wurde der Nachfrage nach optimaler orthopädischer Versorgung auch in der Tiebelstadt nachgekommen. Damit demonstriert Sepin Kundennähe und unbedingte Servicequalität.

Konsequente Qualitätssicherung seit 1998

Das seit 1998 installierte Qualitätssicherungsprogramm wird jährlich zertifiziert, verbessert und weiterentwickelt. Damit erfüllen wir alle Anforderungen des europäischen Qualitätsstandards. Unser externes QS-Handbuch finden Sie unter unter Qualitätssicherung.

Heute blickt das Unternehmen bereits auf Jahre erfolgreiche Geschäftstätigkeit zurück.

Wir feiern 50 Jahre Unternehmensgeschichte

Die Geschichte der Familie Sepin ist eine Geschichte des Erfolges und des ständigen Wandels. Expansion, Expertise und Entschlossenheit zeichnen das nun mehr als 50 Jahre alte Unternehmen aus. 1971 wurde mit der Gründung des Unternehmens von Bruno Sepin sen. und seiner Frau Elfriede das erste Kapitel in der Erfolgsgeschichte geschrieben, als sie einen Bandagistenbetrieb am Viktringer Ring übernahmen.

Weitere Standorte

Prompt zeichnete sich die Familie durch ihr profundes Wissen und Können im Bereich Orthopädietechnik mit Kernkompetenz in der Fertigung von Gesundheitsprodukten aus. Von Schuheinlagen über Prothesen und Rollstühle bis zu zahlreichen weiteren Hilfsmitteln konnte und kann man bei SEPIN alles finden.
So viele Produkte brauchen natürlich ausreichend Betriebsfläche, weshalb 1981 ein Gebäude in der Getreidegasse erworben wurde. 1987 expandierte das Unternehmen nach Villach. Im Jahr 1996 wurde am Alten Platz ein weiteres Sanitätshaus erworben. 1990 trat Winfried Sepin in die Fußstapfen seines Vaters und übernahm, mit Unterstützung seiner Frau Sigrid, den Familienbetrieb.

Neue Zentrale

Doch auf den Lorbeeren ausruhen gab es nicht! Mit der Errichtung der "Zentrale", dem großzügig gestalteten Betriebsgebäude in der Völkermarkter Straße 97, fand eine Konzentration des Unternehmens statt. Die Standorte am Viktringer Ring und in der Getreidegasse wurden geschlossen und auf einen attraktiven und leicht erreichbaren Standort zusammengezogen. Zur gleichen Zeit wurde auch eine Filiale in Feldkirchen eröffnet. 2014 stieg mit Matthias Sepin der Enkel des Firmengründers in den Familienbetrieb mit ein. 2020 übernahm er die Position des Betriebsleiters und ist seit 2022 Teil der Geschäftsführung.

50 Jahre Sepin

Vier Filialen in drei Städten und über 50 Mitarbeiter zählt der Betrieb heute.
Am 1. Oktober 2021 feierte das Unternehmen das 50-jährige Jubiläum. An diesem würdigen Fest nahmen prominente Persönlichkeiten von Politik und Wirtschaft teil. Ein toller Tag auch für den Gründer, Bruno Sepin sen., der am selben Tag nicht nur seinen 92. Geburtstag feierte, sondern auch miterleben konnte, dass sein Lebenswerk, das Klagenfurter Stadtwappen verliehen bekam.

„Mit größter Sorgfalt und Liebe hast du stets deine Arbeit gemacht und dein Leben gelebt. Dafür bewundern wir dich sehr”, so Sigrid Sepin, Schwiegertochter des Gründers.

Presseartikel

Öffnungszeiten

MO - FR:  08:30 - 18:00
SA:  09:00 - 12:00

Zentrale

Völkermarkter Straße 97
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Kärnten/Österreich

Copyright © SEPIN Orthopädietechnik

Ihre Mobilität ist unser Antrieb.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.